Herzlich willkommen im Badeparadies Eiswiese

Schwimmen, Plantschen und Saunieren hat in Göttingen einen Namen: Badeparadies Eiswiese.

In unserem Badeland fühlen sich ambitionierte Schwimmer genauso zu Hause, wie große und kleine Wasserratten. Zur Entspannung stehen Whirlpools und ein beheiztes Außenbecken bereit.

In 2010 haben wir in der Saunalandschaft unseren Außenbereich komplett für Sie überarbeitet. Neben einer neuen Aufguss-Arena finden Sie dort zur Abkühlung einen Naturbadeteich.

Die Walkemühle wurde 2010 zur Wellness-Oase hergerichtet und hält seitdem für Sie eine umfangreiche Angebotspalette bereit. 

Wenn Sie nach dem Surfen auf unserer Seite Lust bekommen haben, sich in die wahren Fluten zu stürzen, würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie den Weg zu uns und einen ersten Blick ins Paradies.

Aktuelles

Schwimmzeiten für Frauen - Erweiterung des Angebots

20.05.2015 - Was mit einer Stunde Anfang des Jahres begann, erhöht sich mittlerweile auf vier Stunden Frauenschwimmen, die im 2014 errichteten  Bewegungsbecken angeboten werden. Dieses ist von außen nicht einsehbar und ermöglicht Schutz vor fremden Blicken.
Es zeigte sich sukzessive, dass der Bedarf nach Schwimmzeiten für Frauen vorhanden ist und stetig mehr das Angebot in der Eiswiese wahrnehmen. Auf Wunsch der Teilnehmerinnen wurde der Kurs von samstags auf sonntags verlegt und um eine weitere Stunde verlängert, um dem doch sehr heterogenen Teilnehmerinnenfeld gerecht werden und die Frauen gezielt unterstützen zu können.  Bei Bedarf kann durch eine Teilung des Beckens eine reine Schwimmseite und eine Seite zum Erlernen und Vertiefen der Schwimmtechniken (Kraul-, Brust- und Rückenschwimmen) eingerichtet werden. Mittlerweile finden die Kurse so guten Zuspruch, dass das Angebot ab dem 31.05.2015 noch einmal erweitert wird. Dann haben Frauen die Möglichkeit, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr Schwimmen zu lernen oder ihre Schwimmtechniken zu verbessern. Die Kurse richten sich an Frauen und Jugendliche ab 16 Jahren. Darüber hinaus wird aufgrund der starken Nachfrage von 16:00 - 17:00 Uhr zukünftig Mutter-Kind-Schwimmen angeboten. Mütter können hier gemeinsam mit ihren Kindern schwimmen, planschen und sich im Wasser bewegen. Eine Beckenaufsicht wird vor Ort sein, die Betreuung der Kinder obliegt aber den Müttern selbst.
Ein Kurs kostet 4,40 €/60 min., der Einlass erfolgt nur zur vollen Stunde und ist gemäß Baderegeln geduscht und in angemessener Badekleidung zu  besuchen. An einem Kurs können maximal 20 Personen (ohne Voranmeldung) teilnehmen, Eintrittskarten hierfür können an der Kasse im Badeparadies erworben werden.
Bei Fragen oder weiteren Informationswünschen geben die Übungsleiterinnen vor Ort gerne Auskunft, darüber hinaus kann man sich auch per Mail (frauenschwimmen@goesf.de) informieren.

Kursübersicht:
Sonntags, 16:00 – 17:00 Uhr: Mutter-Kind-Schwimmen; max. 20 Pers., 4,40€
Sonntags, 17:00 – 18:00 Uhr: Schwimmen und Schwimmtechniken; max. 20 Pers., 4,40€
Sonntags, 18:00 – 19:00 Uhr: Schwimmen und Schwimmtechniken; max. 20 Pers., 4,40€
Sonntags, 19:00 – 20:00 Uhr: Schwimmen und Schwimmtechniken; max. 20 Pers., 4,40€

Eröffnung der Freibadsaison im Naturerlebnisbad Grone und im Freibad Weende am Donnerstag, 21.05.2015

13.05.2015 – Pünktlich zum langen Pfingstwochenende öffnen auch das Naturerlebnisbad Grone und das Freibad Weende ihre Pforten, um Sonnenhungrigen und „Naturburschen“ bei frischem sommerlichem Wetter die Möglichkeit zu geben, wieder unter freiem Himmel ihre Bahnen zu ziehen. Wir nehmen die Feiertage zum Anlass, am Donnerstag, 21.05.2015, nebst dem bereits seit dem 11.05.2015 geöffneten Freibad Brauweg, gänzlich in die Freibadsaison zu starten.

Im Naturerlebnisbad Grone erwartet die Besucher eine aufregende naturnahe  Badelandschaft mit großer Rutsche, Felsen, Sandstränden und zahlreichen Spiel- und Sportmöglichkeiten (3 Beachvolleyballplätze, 1 Beachhandball-/-fußballfeld).
Öffnungszeiten Naturerlebnisbad Grone

Montag - Freitag: 9:00 – 20.00, Lastminute-Tarif ab 18.30 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 9.00 – 19.00 Uhr

Das Freibad Weende bietet den Besuchern 1 Kombibecken für Springer/Schwimmer, 1 Nicht-schwimmerbecken, 1 Becken für die Kleinen und eine 80m lange Gr0ßwasserrutsche. Im jüngsten, aber größten Göttinger Freibad kann man auf einer Gesamtfläche von 21.975m² den längsten An-lauf nehmen, um sich mutig in die Fluten zu stürzen.
Öffnungszeiten Freibad Weende
Montag - Freitag: 6:30 – 20.00, Lastminute-Tarif ab 18.30 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 9.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise alle Freibäder
Erwachsene: 3,00 Euro, Ermäßigte: 1,80 Euro
Saisonkarte: Erwachsene 150,00 Euro, Schüler: 45,00 Euro


Bewegend. Erholsam. Erfrischend. Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG