Herzlich willkommen im Badeparadies Eiswiese

Schwimmen, Plantschen und Saunieren hat in Göttingen einen Namen: Badeparadies Eiswiese.

In unserem Badeland fühlen sich ambitionierte Schwimmer genauso zu Hause, wie große und kleine Wasserratten. Zur Entspannung stehen Whirlpools und ein beheiztes Außenbecken bereit.

In 2010 haben wir in der Saunalandschaft unseren Außenbereich komplett für Sie überarbeitet. Neben einer neuen Aufguss-Arena finden Sie dort zur Abkühlung einen Naturbadeteich.

Die Walkemühle wurde 2010 zur Wellness-Oase hergerichtet und hält seitdem für Sie eine umfangreiche Angebotspalette bereit. 

Wenn Sie nach dem Surfen auf unserer Seite Lust bekommen haben, sich in die wahren Fluten zu stürzen, würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie den Weg zu uns und einen ersten Blick ins Paradies.

Aktuelles

Urlaubsfeeling in der Saunalandschaft

Für alle, die keine Lust haben viele Kilometer in den Urlaub zu fahren, hat das Badeparadies Eiswiese das ultimative Sauna-Urlaubsangebot: Alle Saunabesucher, die eine 4-Stunden-Karte kaufen, erhalten eine Tageskarte, womit den ganzen Tag Entspannung und Erholung in der Eiswiese möglich ist. Der Kurzurlaub könnte so aussehen: Einen traumhaften Aufguss in der Aufguss-Arena genießen, anschließend unbeschwert im sommerlich erfrischenden Badeteich ein bißchen plantschen und danach bei einem Spaziergang durch den Saunagarten die Seele baumeln lassen. Erholung ist dabei garantiert.
Das Angebot gilt vom 25. Juli bis einschließlich 02. September. Karten können nicht auf Vorrat gekauft werden.
Das Saunateam der Eiswiese freut sich auf Ihren Besuch!

Betriebsunterbrechung in Bildern

13.07.2015 - Wir zeigen Euch die Betriebsunterbrechung im Badeparadies in Bildern! Schaut Euch den täglichen Fortschritt auf Facebook an! Bereits am 1. Tag wurde schon so richtig losgelegt. Alte Fliesen raus, alte Rutschenteile raus, und vor allem: Wasser raus! Die Eiswiese macht sich hübsch, insgesamt arbeiten hier die Mitarbeiter der Eiswiese und weit über 100 Handwerker in jede Ecke des Bades, um am 25. 07. den Badebetrieb wieder aufnehmen zu können.

Besucheransturm auf die Göttinger Freibäder vergangenes Wochenende

07.07.2015 - Über 25.000 Personen haben es am vergangenen Wochenende genau richtig gemacht: Bei Temperaturen über 30°C sorgten die Freibäder am Brauweg und in Weende sowie das Naturerlebnisbad in Grone am Samstag und Sonntag bei insgesamt 25.169 Besuchern für die nötige Abkühlung.
Allein im Freibad am Brauweg wanderten 10.382 kleine und große Gäste durch das Drehkreuz, in Weende waren es knapp 7.000, in Grone knapp 8.000. Die Mitarbeiter in den Freibädern hatten beim Einzug des Sommers diese Woche alle Hände voll zu tun, freuen sich aber auf viele weitere Wasserratten und Sonnenanbeter.
Und die Gäste können sich diese Woche auf ein zusätzliches Programm freuen, wenn in Weende das Freibadfest mit Arschgranaten Contest stattfindet, im Naturerlebnisbad Grone Sommerfest gefeiert wird und im Freibad Brauweg in der Abenddämmerung im Rahmen des OpenAirKinos wieder tolle Filme gezeigt werden.


Bewegend. Erholsam. Erfrischend. Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG