Herzlich willkommen im Badeparadies Eiswiese

Schwimmen, Plantschen und Saunieren hat in Göttingen einen Namen: Badeparadies Eiswiese.

In unserem Badeland fühlen sich ambitionierte Schwimmer genauso zu Hause, wie große und kleine Wasserratten. Zur Entspannung stehen Whirlpools und ein beheiztes Außenbecken bereit.

In 2010 haben wir in der Saunalandschaft unseren Außenbereich komplett für Sie überarbeitet. Neben einer neuen Aufguss-Arena finden Sie dort zur Abkühlung einen Naturbadeteich.

Die Walkemühle wurde 2010 zur Wellness-Oase hergerichtet und hält seitdem für Sie eine umfangreiche Angebotspalette bereit. 

Wenn Sie nach dem Surfen auf unserer Seite Lust bekommen haben, sich in die wahren Fluten zu stürzen, würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie den Weg zu uns und einen ersten Blick ins Paradies.

Aktuelles

Mitternachtssauna in der Eiswiese am 26.09.2015

04.09.2015 – Am 26. September saunieren Sie ab 18.00 Uhr bis Mitternacht! Wir laden Sie bis 24.00 Uhr herzlich zum Saunieren und Entspannen ins Badeparadies Eiswiese ein, um den Herbstanfang einzuläuten und um einen erholsamen Abend zu genießen.
Der Eintrittspreis bleibt zur Mitternachtssauna unverändert, die angebotenen Behandlungen können kostenpflichtig hinzugebucht werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen entspannten und erholsamen Abend im Badeparadies Eiswiese.

Saisonende in den Göttinger Freibädern

04.09.2015 - Jeder Sommer geht einmal zu Ende, nun wird es Herbst! Der diesjährige Freibadsommer neigt sich so langsam seinem Ende zu. Der aktuelle Temperaturabfall unter 20°C und nicht zu erwartender langfristiger Wiederanstieg veranlassen die Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG dazu, nach und nach die Freibäder zu schließen.
Den Anfang macht das Freibad Weende bereits morgen, Freitag, 04.09.2015. Bis 20:00 Uhr kann das letzte schöne Wetter noch genutzt werden, danach bleiben den Freiluftliebhabern bis Sonntag, 13.09.2015, 19:00 Uhr, noch die beiden anderen Frei-bäder zum Sprung ins kühle Nass. Im Naturerlebnisbad Grone wird ab Samstag, 05.09.2015, die Nebensaison eingeläutet, ein Besuch ist dort dann nur noch zwischen 13:00 und 19:00 Uhr möglich. Das Freibad am Brauweg öffnet bis zur Schließung am 13.09.2015 zu den regulären Öffnungszeiten (Mo – Fr 06:30 -20:00 Uhr, Sa – So 8:00 -19:00 Uhr).

Bis dahin werden an 126 Betriebstagen mehr als 234.000 Badegäste die Göttinger Freibäder (Vorjahr 179.931 Badegäste in 109 Betriebstagen) aufgesucht haben. Mehr als 111.000 Gäste waren im Freibad am Brauweg, knapp 64.000 Besucher im Naturerlebnisbad Grone und über 58.000 im Freibad Weende. Die Wonnemonate Juli und August verzeichneten dabei jeweils ähnliche Besuchszahlen.

Schließung im Überblick:
Freibad Weende: Freitag, 04.09.2015, 20:00 Uhr

Naturerlebnisbad Grone: Sonntag, 13.09.2015, 19:00 Uhr;
Nebensaison von Samstag, 05.09. – Sonntag, 13.09.2015, täglich von 13:00 – 19:00 Uhr

Freibad am Brauweg: Sonntag, 13.09.2015, 19:00 Uhr


Bewegend. Erholsam. Erfrischend. Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG